Firmenhistorie

Seit fast 100 Jahren steht die Firma Neuhuber für Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.

pferdefuhrwerk

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Grundstein für das erfolgreiche Unternehmen gelegt. Josef und Aloisia Neuhuber gründeten ein Floß- und Pferdefuhrwerk.

  

Einer ihrer beiden Söhne, Hermann Neuhuber, trat in die Fußstapfen seiner Eltern. Gemeinsam mit seiner Frau Paula Neuhuber war er anfangs mit nur einem Lastwagen im Transportgewerbe für Schotter und Sand tätig.

Leider verstarb Hermann Neuhuber sen. plötzlich und viel zu früh im Jahr 1974.

Sein Sohn, Hermann Neuhuber jun., trat die Nachfolge an, und mit der tatkräftigen Unterstützung seiner Gattin Maria Neuhuber entwickelte sich der Betrieb zu einem florierenden Transportunternehmen.

Dieses zählt nunmehr 31 Lastwagen und rund 50 Mitarbeiter. Transportiert werden hauptsächlich Baustoffe für namhafte österreichische Unternehmen. 1991 wurde der Firmensitz von Eferding nach Pupping verlegt, um das Bürogebäude mit dem Firmengelände zu vereinen.

Nach Abschluss seiner Lehre zum Speditionskaufmann, trat ihr ältestes Kind, Michael Neuhuber, 1994 in das Unternehmen ein. 1999 legte er erfolgreich seine Konzessionsprüfung für das Güterbeförderungsgewerbe ab.

Gemeinsam versuchen wir den Betrieb kundenorientiert und mitarbeiterfreundlich zu führen. Alle Lastwagen sind am neuesten Stand der Technik um unseren Mitarbeitern einen optimalen Arbeitsplatz zu bieten und somit auch unseren Kunden eine zufriedenstellende Leistung zu garantieren.

NEUHUBER GÜTERTRANSPORTE GMBH, 4075 Fraham, Aumühle 29, Tel.: 072 72 / 23 80-0, Fax: 072 72 / 2380-44, E-Mail: info@neuhuber.com